Zrythm [ziˈrɪðəm] ist eine hochautomatisierte Digital Audio Workstation (DAW), die dafür designt ist funktionsreich und intuitiv zu nutzen zu sein. Zrythm selbst setzt sich von anderen DAWs ab, indem es via eingebauten LFOs und Hüllkurven eine weitgehende Automatisierung, und eine intuitive MIDI-/Audiobearbeitung, und das Arrangieren via Clips erlaubt.

Im üblichen Arbeitsablauf von Komponieren -> Mischen -> Mastern setzt Zrythm den größten Fokus auf das Komponieren. Es erlaubt Musikern ihre musikalischen Ideen schnell umzusetzen und zu verarbeiten ohne zu viel Zeit für unnötige Arbeit zu brauchen.

Zrythm ist freie Software unter der Lizenz GNU Affero General Public License, Version 3.0 oder später

Mach mit & unterstütz uns!

Für mehr Installationsoptionen sieh in das Handbuch

Eine hochautomatisierte, intuitive Digital Audio Workstation (DAW)

Automatisiert

Eingebaute LFOs und Hüllkurven zum automatisieren der Steuerung, Automationskurven für noch detaillierte Automation, Clips zum loopen deiner MIDI-Noten/Audios, und mehr.

Intuitiv

Zrythm versucht die Oberfläche sauber und angenehm zum damit arbeiten zu halten. Mit seiner intuitiven Art, Arbeit zu erledigen ermöglicht es einen schnelleren Arbeitsfluss.

Funktionsreich

Automationskurven, Busse, Ziehen und Ablegen von LV2-Erweiterungen und Audiodateien, Arrangierer-Minikarte, etc.

Funktionen

Grenzenlose Automation

Automatisiere fast alles über Automationsspuren mit geraden Linien, Rampen, und Kurven.

Eingebaute Modulatoren

Moduliere Erweiterungssteuerungen mit eingebauten LFOs, Hüllkurven, und anderen Modulatoren im Modulatorentab.

Akkordassistenz

Ein Akkord-Pad für das schnelle Ausprobieren von Akkorden in einer Skala und eine Akkordspur für Hilfe mit Akkordfolgen.

LV2-Erweiterungen

Läuft mit LV2, einem freien Standard für Audioerweiterungen.

Spricht deine Sprache

Verfügbar auf Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Japanisch, und vielen Sprachen mehr.

Plattformübergreifend

Läuft auf GNU/Linux, FreeBSD, und MacOS, einschließlich PCs, Laptops, und Tablets.

Neuigkeiten

Zrythm version 0.6.003 has been released!

geschrieben von Alexandros Theodotou am 2019-08-13

Release Notes:

- Plugin latency compensation during playback
- Chords and automation are now inside regions (can be looped)
- Refactor editor panel to share 4 different editors
- New chord editor
- New automation editor
- Change meter font and install it properly (should fix missing font in previous versions)
- Added some post-install commands to make sure Zrythm is installed properly
- Add region split functionality (WIP)
- Add quick quantize/full quantize functionality (regions only for now)
- Add metronome
- Update Chinese, German, French, Japanese translations
- Fader is now a separate processor in the signal chain
- Fix browser resize handle position no...

Zrythm version 0.5.162 has been released!

geschrieben von Alexandros Theodotou am 2019-07-14

Release notes:

- IMPORTANT: License change from GPLv3+ to AGPLv3+
- Add cut-clip tool (WIP)
- Add Norwegian in language selection
- Update German translations
- Update Norwegian translations
- Update Japanese translations
- Allow undoable individual MIDI velocity changes
- Add undoable MIDI velocity ramp feature
- Fix some undo/redo bugs
- Refactor of arranger objects
- Fix basic saving/loading of projects
- Fix duplicate projects getting displayed in the project list in some situations
- Refactor automation tracks

Zrythm version 0.5.120 has been released!

geschrieben von Alexandros Theodotou am 2019-06-29

Release notes:

- Change appearance of meters (added captions, made the text smaller)
- Change appearance of DSP/CPU meter (used icons insted of text)
- Allow undoable moving of arranger objects using the selection info bar
- German translations thanks to Waui (Weblate)
- Change appearance of plugin browser (using toggles instead of expanders)
- Add MIDI in activity bar in the top toolbar
- Allow filtering by plugin type (instrument/effect/modulator/midi effect) in the plugin browser
- Norwegian Bokmal translations thanks to kingu (Weblate)
- Remember plugin browser selections on each run

Release schedule

geschrieben von Alexandros Theodotou am 2019-02-19

An introduction to the project

Zrythm started development in July 2018 and has only recently started to become slightly usable. Here is a list of features that are somewhat implemented (but not necessarily stable/perfected).

Loading plugins

Most LV2 plugins out there at the moment will work fine, with the exception of some plugins written in toolkits incompatible with Gtk. Those plugins will show a generic UI instead. Plugins can be placed in channels and tracks and used like in other DAWs, with a few cases where they might crash. This will be fixed soon.

MIDI note recording/playback

MIDI recording has only recently been implemented and somewhat works but still needs ...

Mehr Neuigkeiten